NEU!
Steuersparbuch 2019

Das Buch „Geld zurück vom Finanzamt 2019“ ist da!

Mit Freude dürfen wir mitteilen, dass das neue Steuersparbuch 2019 nun erhältlich ist!

WAS für eine Steuererklärung?

Geld zurück vom Fianzamt 2013. Das große Steuersparbuch, ISBN 978-3-9503278-1-6, S. 17

  1. Gilt für unbeschränkt Steuerpflichtige (siehe Wer?). Wer einen Betriebsvermögensvergleich macht (Bilanzierung), hat immer verpflichtend eine Einkommensteuererklärung abzugeben.
  2. Lohnsteuerpflichtige Einkünfte: Bezüge aus unselbständiger Tätigkeit (z.B. als Arbeiter, Angestellter, Beamter aber auch als Pensionist).
  3. Andere Einkünfte: dies sind hier alle anderen Einkünfte außer die lohnsteuerpflichtigen Einkünfte aus Punkt 2,.
  4. Die Zusendung einer Steuererklärung durch das Finanzamt gilt als verpflichtende Aufforderung, eine Erklärung abzugeben. In Abhängigkeit von Ihren Einkünften erhalten Sie entweder eine Einkommensteuererklärung (E 1) oder eine Erklärung zur Arbeitnehmerveranlagung (L 1).
  5. Sie müssen keine Steuererklärung abgeben, aber Sie dürfen – Sie können also nur gewinnen.